Das Dialogforum bietet eine innovative Bürgerbeteiligung. Wir begleiten Planung und Bau des gesamten Projektes.
Wir hinterfragen Sinn und Fakten und suchen Lösungen.
Bei uns werden Betroffene zu Beteiligten.

Das Dialogforum bietet eine innovative Bürgerbeteiligung. Wir begleiten Planung und Bau des gesamten Projektes.
Wir hinterfragen Sinn und Fakten und suchen Lösungen.
Bei uns werden Betroffene zu Beteiligten.

FRAGEN UND ANTWORTEN

Welche Antriebswagen für SGV können in Dänemark auf der Festen Fehmarnbeltquerung fahren?
Bürgersprechstunde – 19.09.2012

Der Fehmarnbelttunnel wird sowohl für Züge mit Diesel- als auch mit elektrischer Traktion ausgelegt.

Antwort von Tarik Shah, Femern A/S
19.09.2012

Wie hoch ist der Energiebedarf zur Erstellung der Festen Fehmarnbeltquerung in der ca. 6-jährigen Bauphase? Strom-, Benzinkosten für sämtlichen Transport- und Bauarbeiten (Fahrzeuge, Baugeräte…). Gibt es eine CO2- Bilanz der Bauarbeiten? Wenn ja, wie lautet diese?
Bürgersprechstunde – 19.09.2012

Der genaue Energiebedarf zum Bau, aber auch Betrieb der Festen Fehmarnbeltquerung wird in Form einer CO2-Bilanz Bestandteil der Antragsunterlagen für die Planfeststellung in Deutschland sein. Erst zu diesem Zeitpunkt ist eine endgültige Beantwortung der Frage möglich.

19.09.2012

Frage zu Artikel 1, Abs. 3 des Staatsvertrages: Ist der Vertrag diesbezüglich wegen aktueller Verschiebung schon geändert worden?
Bürgersprechstunde – 20.09.2012

Eine Änderung des Staatsvertrages ist wegen der terminlichen Verschiebung des Eröffnungstermins nicht erfolgt.

Antwort von Tarik Shah, Femern A/S
19.09.2012

WAS IST DIE BÜRGERSPRECHSTUNDE?

Hier können Sie den Teilnehmern des Dialogforums online Fragen stellen. Sobald der entsprechende Teilnehmer Ihre Frage beantwortet hat, ist die Antwort hier öffentlich einsehbar.

Zum Schluss jeder Sitzung des Dialogforums findet eine Bürgerdiskussion statt. Auch hier haben die Zuschauer die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Die gesamte Sitzung kann live auf der Website oder später im Video on Demand in der Mediathek verfolgt werden.

Haben Sie weitere sachbezogene Fragen?
Dann freuen wir uns, wenn Sie das Onlineformular ausfüllen würden. Ihre Fragen werden zeitnah an dieser Stelle beantwortet.

KONTAKTFORMULAR

* Pflichtfelder