Das Dialogforum bietet eine innovative Bürgerbeteiligung. Wir begleiten Planung und Bau des gesamten Projektes.
Wir hinterfragen Sinn und Fakten und suchen Lösungen.
Bei uns werden Betroffene zu Beteiligten.

Das Dialogforum bietet eine innovative Bürgerbeteiligung. Wir begleiten Planung und Bau des gesamten Projektes.
Wir hinterfragen Sinn und Fakten und suchen Lösungen.
Bei uns werden Betroffene zu Beteiligten.

Bürgersprechstunde – 19.09.2012 (3)

Welche Betriebskosten setzen Sie an für den Betrieb und die Wartung des Tunnels und der technischen Anlagen in Zusammenhang mit dem Tunnel?
Bürgersprechstunde – 19.09.2012

Für den Betrieb und die Instandhaltung des Absenktunnels sowie notwendige Reinvestitionen wird in den ersten 40 Jahren im Jahresdurchschnitt von Kosten in Höhe von 73,7 Mio. EUR ausgegangen.

Antwort von Tarik Shah, Femern A/S
19.09.2012