Fragen und Antworten

Welche Varianten werden im Raumordnungsverfahren geprüft? Korridor entlang Straße sollte in Prüfung einbezogen werden.

Bürgersprechstunde zur 3. Dialogforumssitzung - 29.02.2012

Die vom Vorhabenträger eingebrachten Trassen sind nach dem Protokoll der Antragskonferenz zum ROV um die sogenannte X-Trasse (Betroffenheitsanalyse Kreis Ostholstein) inkl. div. Untervarianten erweitert wurden.

Die im Rahmen des ROV zu untersuchenden Trassenvarianten sind unter www.deutschebahn.com/fbq beschrieben und einzusehen.

Antwort von Deutscher Bahn AG

- 08.06.2012

Die zukünftige Bahntrasse sollte bereits bei der Straßenplanung ausreichend berücksichtigt werden, insbesondere soll die Option eines parallelen Verlaufs erhalten bleiben.

Bürgersprechstunde zur 2. Dialogsforumssitzung - 30.11.2011

Dieser Punkt war bereits Thema auf der 2. Sitzung des Dialogforums. Es wird insoweit auf die dortige Diskussion und den Beschluss zu diesem Punkt verwiesen.

Antwort von LBV-SH

- 30.11.2011